No Comments



Harissa ist eine aus dem Orient stammende, scharfe Gewürzpaste aus frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl. Es gibt sie in verschiedenen Variationen. Je nach Land kann diese auch dann unterschiedlich schmecken. Nehmt doch das nächste Mal aus dem arabischen Urlaubsland ein anderes Mitbringsel mit! Sie ist gar nicht so scharf!


Zutaten:

1 Knoblauchzehe

160 g getrocknete Datteln

300 g Frischkäse

20 g Sahne

1 TL Harissapaste

½ TL Kreuzkümmel

½ TL Curkuma


Zubereitung:Die Knoblauchzehe von der Haut lösen, die Datteln entkernen und halbieren. Zutaten mit dem Frischkäse und der Sahne in einen hohen Behälter geben und mit einem Pürierstab pürieren. Ggf. noch etwas Sahne zugeben. Die Gewürze darüber geben und untermischen lassen. Fertig!


Hier das Rezept:

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar