No Comments

Wir backen die Pizza gerne auf dem Pizzastein. Jedoch muss dieser ca. 30 Minuten vorgeheizt werden. Bitte das bei der Zubereitung bedenken. Zwischen den einzelnen Pizzen sollte er ebenfalls nochmals nachgeheizt werden. So teilen wir uns immer eine Pizza und dann geht es zur nächsten. Macht uns richtig Spaß, jeder darf mal belegen.  

Mehl sieben.
Teig kneten und gehen lassen.
Belegen!



Zutaten 4 Pizzen: 

750 g Dinkelmehl (630er)

1 Würfel frischer Hefe

350 ml lauwarmes Wasser

2 TL Salz

30 g Backmalz


Zubereitung:

Mische alle trockenen Zutaten miteinander. Löse die Hefe in dem Wasser auf und gebe es während des Teigknetens zum Mehl. Knete den Teig 5 bis 7 Minuten, bis er schön geschmeidig ist.

Lasse ihn dann für 30 Minuten ruhen und forme aus der Teigkugel 4 kleinere Kugeln. Lasse diese nochmals kurz entspannen und dann kann es losgehen.

Rolle den Teig aus – bestreiche ihn – belege ihn – backe ihn!


Hier das Rezept:

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar