No Comments

Unsere schnelle low-carb-Alternative


Zutaten:

100 g Zartbitterkuvertüre

75 g gehackte, geröstete Haselnüsse

60 g Dinkelmehl (630er)

1 geh. TL Backpulver

55 g Austauschzucker

60 g Rapsöl

50 g Mandelmehl entölt

Zimt


Zubereitung:

Schokolade entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Alle Zutaten untermischen und auf ein Backblech mit einem Teelöffel kleine Häufchen setzen.

Die Kekse in den mit 160 °C (Umluft) vorgeheiztem Backofen geben und dort 10 bis 12 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Zuckerschrift oder Schokoschrift verzieren.

Hier das Rezept:

Besonderheit:

Die Kekse haben einen kleinen Anteil an Mandelmehl. Mandelmehl ist meistens das Nebenprodukt aus der Herstellung von Mandelöl. Die dabei entstehenden Presskuchen werden gemahlen und ergeben entöltes Mandelmehl. Dieses habe ich für dieses Rezept verwendet. Es ist low carb und gibt doch einen nussigen Geschmack.

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar