No Comments

Hallo, jetzt habt Ihr schon lange nichts mehr von uns gehört. Stimmt, die Winterzeit hat uns etwas zum Experimentieren angeregt und hin und wieder sind die Rezepte nicht so gut gelungen. Denn, wir schreiben hier nur die Rezepte, die auch wirklich gut sind!

So ist auch dieses Orangentiramisu entstanden. Einfach lecker und wie jedes Tiramisu, entfaltet sich der Geschmack erst nach einer Ruhezeit von ca. 2 bis 3 Stunden.

Probiert es aus!


Zutaten:

250 g Speisequark mit Sahne

3 EL Sahne

1 Orange schälen und filetieren

5 TL Orangenzucker (selbstgemacht)

1 TL Kokosblütensirup

10 EL Orangensaft

1 EL Grand Marnier

Löffelbiskuits

Kakao zum Garnieren


Zubereitung:

Die Sahne mit den Sahnequark vermischen und ggf. noch etwas Sprudelwasser unterheben. Den Orangenzucker und den Kokosblütensirup untermischen.

Die Löffelbiskuits zerkleinern und in die Tassen legen. Den Orangensaft mit dem Grand Marnier mischen und auf die Biskuits träufeln. Anschließend kommt etwas Quark darüber. Die Filetstücke der Orange ebenso schichtweise einlegen und wieder mit Quark beenden. So lange weiter verfahren, bis der Quark und die weiteren Zutaten aufgebraucht sind.

Hier das Rezept: Orangentiramisu

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar