No Comments

Ich liebe die blauen Bohnen. Jedes Mal, wenn ich sie koche, zaubert der Topf die Bohnen von blau auf grün. Tolles Erlebnis! Wollt Ihr es auch erleben?


Zutaten:

1300 g frische blaue Bohnen

1 Schuss Essig

800 ml Wasser

5 EL Balsamico bianco

5 EL Distelöl

½ bis 1 TL Salz

Prise Zucker

Pfeffer

Bohnenkraut

evtl. blanchierte Zwiebeln


Zubereitung:

Frische Bohnen waschen und säubern. Sollten die Bohnen schon etwas größer sein, muss man noch den Faden entfernen. Bohnenstücke im Essigwasser bissfest garen.  Anschließend im Sieb abtropfen lassen.

Essig, Öl, Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer und etwas Bohnenkraut miteinander vermengen und noch unter die warmen Bohnen heben. Gut ziehen lassen.

Wer möchte, kann noch blanchierte Zwiebeln darüber geben. Dies schmeckt uns sehr gut.


Hier das Rezept:  Bohnensalat

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar