No Comments

Dieses Rezept ist mal zufällig entstanden. Ich hatte mehr Teig als in eine Kastenform ging. So musste ich mir eine kleine Alternative überlegen. Hier habe ich für Euch das Rezept aufgeschrieben.

Für den Salzgeschmack habe ich das Fleur de Sel (Salzblume) genommen, es ist das teuerste Meersalz.  Es entsteht nur an heißen und windstillen Tagen als hauchdünne Schicht an der Wasseroberfläche und wird in Handarbeit mit einer Holzschaufel abgeschöpft. Eigentlich mag ich den Salzgeschmack nicht ganz so gerne, aber hier schmeckt es mir richtig gut.


Zutaten:

45 g lauwarmes Wasser

10 g Frischhefe

250 g Dinkelmehl (630er)

120 g  lauwarmes Wasser

5 g Salz

Fleur de Sel zum Bestreuen


Zubereitung:

45 g lauwarmes Wasser mit der Hefe verrühren bis die Hefe sich schön aufgelöst hat. Nun das Dinkelmehl mit dem Salz, dem Wasser-Hefe-Gemisch und dem restlichen Wasser verkneten bis sich der Teig vom Kesselrand löst. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

Aus dem Teig eine gleichmäßige Rolle formen und davon 16 Stücke abtrennen. Diese wiederum länglich formen und zu „Zipfeln“ formen und mit etwas Abstand auf das Backblech mit Backpapier legen.

Nach einer Gare von 10 Minuten werden die Teiglinge mit etwas Wasser besprüht und mit grobem Meersalz bestreut. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Nun kommen die „Zipfel“ für ca. 15 Minuten in den Ofen und dürfen anschließend auf einem Gitter auskühlen.


Hier das Rezept:  Salzzipferl

Salzzipferl Teiglinge

Das sind die Salzzipferl ungebacken nach der Gare.

Salzzipferl gebacken

Nach dem Backen sehen sie so aus.

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar