No Comments

Diese Waffeln sind glutenfrei und bei der Verwendung von Milchersatz (wie z. B. Mandelmilch) auch laktosefrei. Bitte achtet bei Weinsteinpulver darauf, dass der Teig schnell verarbeitet werden muss, sonst ist das Backpulver weniger aktiv.

Achtung, der Teig riecht und schmeckt bei der Herstellung etwas gewöhnungsbedürftig. Dies verliert sich aber nach dem Backen. Schnupper doch mal ins Rezept …


Zutaten:

200 g Rotes Linsenmehl

4 Eigelbe

50 g Kokosflocken

1 Pr. Salz

50 g Kokosblütensirup

200 g Milch/Milchersatz

½ P. Weinsteinbackpulver

Öl zum Ausbacken


Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Mit einer höheren Geschwindigkeit den Teig nochmals luftig aufschlagen.

Das Waffeleisen aufheizen und mit einem Silikonpinsel die Waffelform auspinseln. Portionsweise den Teig in die Form geben und die Waffeln schön braun backen. Zum Auskühlen auf ein Gitter legen.


Hier das Rezept:  Waffeln ohne Mehl

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar