No Comments


Zutaten:

400 g Emmentaler

1 kleine Dose Mais

je 1 rote, grüne und gelbe Paprika

1 rote blanchierte Zwiebel

Bärlauch (Menge nach Geschmack)

 

Für die Vinaigrette:

1 große Knoblauchzehe

8 EL Birnenessig

8 EL Rapsöl

8 EL Wasser

Paprikapulver

Salz

Pfeffer

 


Zubereitung:

Den Käse in Würfel, die Paprika in kleinere Stücke schneiden. Alles zusammen mit den abgetropften Maiskörnern in die Salatschüssel geben. Die Zwiebel in Ringe schneiden und mit heißem Wasser blanchieren, abkühlen lassen und anschließend ebenso zum Salat geben. Bärlauch waschen und in nicht zu dünne Streifen schneiden.

Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mit dem Essig, Rapsöl und dem Wasser in einen Shaker oder Mixer geben. Daraus eine emulgierende Flüssigkeit herstellen. Vinaigrette über den Salat geben, alles mischen und mit dem Paprikapulver, Bärlauch, Salz und Pfeffer würzen.


Besonderheit:

Bärlauch ist mit der Zwiebel, dem Knoblauch und dem Lauch verwandt. Durch Hitze werden die schwefelhaltigen Stoffe verändert und er schmeckt leider nicht mehr so intensiv. Deshalb haben wir ihn hier klein geschnitten und roh gelassen.


Hier das Rezept:  Bärlauch-Käse-Salat

 

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

Schreibe einen Kommentar