3 Comments


Zutaten:

100 g Pecorino

50 g Walnüsse

1 Knoblauchzehe

100 g Bärlauch

150 g natives Olivenöl

½ TL Salz

 


 

Zubereitung:  

Pecorino und die Walnüsse fein reiben. Die Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse drücken und mit dem Salz mischen. Den Bärlauch fein schneiden und alles in ein hohes Gefäß geben. Die Zutaten mit dem Olivenöl bedecken und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Nun 2 kleine Gläser heiß auswaschen und mit dem Pesto befüllen. Aus einem Stoffrest oder einer Serviette eine Kreisscheibe ausschneiden. Mit der Zick-Zack-Schere versäubern und eine passende Schleife oder Schnur suchen. Die Geschenkanhänger ausschneiden, ein Loch mit der Lochzange stanzen und eine Öse eindrücken. Nun kann die Kreisscheibe mit dem Band und dem Anhänger am Glas befestigt werden. Bestimmt ein willkommenes Geschenk für alle Bärlauchliebhaber.

Mit unseren Selfmade-Nudeln ein Frühjahrsgedicht und schnell zubereitet.


Besonderheit:

Pecorino ist ein guter Schafsmilchkäse und hat einen sehr feinen Geschmack. Für Kuhmilchallergiker ein guter Ersatz zum Parmesan.

 


Hier habe ich Euch noch die Geschenkanhänger zum Ausdrucken: Geschenkanhänger für Bärlauchpesto

Natürlich auch noch das Rezept: Bärlauch Pesto

About the Author

Veronika und Bernhard Frodl ()

Hallo wir sind Veronika und Bernhard Frodl und wir lieben alle Dinge, die wir im oder außer Haus selbst machen können. Gemeinsam haben wir die Liebe für das Kochen und Backen und ergänzen uns mit Fotografie, Handarbeiten und Fröhlichsein. Hoffentlich können wir Euch mit unseren Ideen anstecken und schenken Euch ebenso heitere Stunden beim Nachmachen. Wir wünschen Euch viel Spaß! Berichtet doch bitte von Euren Ergebnissen!

Website: http://www.selfmade.house

3 thoughts on “Bärlauchpesto”

Schreibe einen Kommentar